PAVK

Patienten mit PAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit) für klinische Untersuchung gesucht

In einer kurzen klinischen Untersuchung soll geklärt werden, ob Patienten für eine künftige klinische Studie geeignet sind (die Teilnahme an der Untersuchung verpflichtet Sie aber nicht zu einer Teilnahme an der späteren Studie). 

Bei der gesuchten Erkrankung PAVK kommt es auf Grund von arteriellen Durchblutungsstörungen (Arteriosklerose) zu Belastungsschmerzen in den Beinen. Häufig wird dadurch die erreichbare Gehstrecke eingeschränkt, weshalb umgangssprachlich auch von „Schaufensterkrankheit“ gesprochen wird. 

Für diese Untersuchung suchen wir: 

  • Patienten zwischen 40 und 85 Jahren, 
  • die an PAVK erkrankt sind. 

Für die Untersuchung erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 100,- €.  

Bei Interesse registrieren Sie sich bitte im unteren Formular. Wir werden Sie telefonisch kontaktieren und Ihnen gern Details zu unserer Studie erklären. Ihre Eingaben sind verschlüsselt, werden geschützt gespeichert und können jederzeit auf Wunsch wieder gelöscht werden.

Anmeldung

Ich stimme der Speicherung meiner Daten laut Datenschutzbestimmung zu.