Depression

Klinische Studie für Frauen und Männer mit Depression

In einer ärztlich kontrollierten Studie der Charité Research Organisation soll ein neuer Wirkstoff gegen Depression untersucht werden. Für diese Studie suchen wir:

  • Frauen und Männer bis 45 Jahre mit leichter bis mäßiger Depression,
  • die entweder nicht rauchen oder nur wenig rauchen (maximal 5 Zigaretten pro Tag),
  • die einen BMI (Body-Mass-Index) zwischen 18 und 30 haben,
  • die Rechtshänder sind,
  • nicht allzu stark tätowiert sind (einzelne Tattoos dürfen nicht größer als eine Handfläche sein)
  • und die derzeit keine Medikamente (mit Ausnahme „der Pille“) einnehmen, also auch keine Antidepressiva.

Während der Studie bitten wir Sie zu einem stationären Aufenthalt (4 Nächte) sowie zu vier ambulanten Terminen in unser Studienzentrum.

Patienten erhalten im Rahmen der Studie fachärztliche Versorgung und Beratung sowie verschiedene medizinische Untersuchungen.

Zudem erhalten teilnehmende Patienten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 1.950,- €.

Bei Interesse registrieren Sie sich bitte im unteren Formular. Wir werden Sie telefonisch kontaktieren und Ihnen gern Details zu unserer Studie erklären. Ihre Eingaben sind verschlüsselt, werden geschützt gespeichert und können jederzeit auf Wunsch wieder gelöscht werden.
 

Anmeldung

Ich stimme der Speicherung meiner Daten laut Datenschutzbestimmung zu.