COVID-19 Regeln

Liebe Studieninteressierte,

um Sie und uns bestmöglich zu schützen, sind derzeit folgende Maßnahmen und Regeln in unseren Räumlichkeiten in Kraft, die Sie bitte beachten sollen, wenn wir Sie für eine Studie einladen:

  • Vor dem Betreten sämtlicher Räumlichkeiten der CRO wird die Körpertemperatur gemessen und Sie werden nach Symptomen, wie sie bei einer COVID-19 Erkrankung auftreten können, gefragt.
  • Während des Aufenthaltes in der CRO gilt die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 
  • Unmittelbar nach Betreten der Räumlichkeiten ist eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Sie sind angehalten, sich nur in den Bereichen aufzuhalten, die Ihnen vom Personal zugewiesen werden.
  • Auf einen Mindestabstand von 1,5 m ist bei sozialen Kontakten zu achten; Ausnahmen bilden Studienaktivitäten.
  • Wenn Sie selbst Symptome feststellen, die auf eine Infektion mit dem SARS-Cov2 Virus hindeuten könnten (z.B. Fieber und Husten), müssen Sie dies dem Studienpersonal melden.
  • Grundsätzlich gelten die vom Robert-Koch-Institut vorgeschlagenen Etikette-Regelungen (in Armbeuge niesen, keine Begrüßung per Handschlag etc.).

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mitarbeit und wünschen eine angenehme Zeit bei uns.